Akkreditierte Studiengänge und Hochschulen - Detailansicht

Mathematikingenieur/in, Bachelor/Bakkalaureus, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

StudiengangMathematikingenieur/in
AbschlussgradBachelor of Science
Regelstudienzeit7 Semester
Besondere StudienformTeilzeitstudium; Vollzeitstudium
HochschuleOtto-von-Guericke-Universität Magdeburg
AkkreditiertJa
vonZentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) Stiftung bürgerlichen Rechts
Erstakkreditierung21.02.2017
Akkreditiert bis30.09.2022
Profil des StudiengangsDie Studierenden erlernen interdisziplinäre Arbeit im Spannungsfeld der Fachdisziplinen Mathematik und Ingenieurwissenschaften. Der Studiengang konzentriert sich auf den Erwerb wesentlicher mathematischer ebenso wie wesentlicher ingenieurwissenschaftlicher Kompetenzen und ist daher inhaltlich sehr breit und grundlagenorientiert angelegt.
Der Mathematikingenieur oder die Mathematikingenieurin ist in der Lage, komplexe technische Aufgabenstellungen zu strukturieren, zu analysieren, mathematisch zu modellieren und einer mathematisch fundierten, gegebenenfalls rechnerunterstützten Lösung zugänglich zu machen. Dazu werden die Studierenden mit grundlegenden Begriffen und Methoden in wesentlichen mathematischen Teildisziplinen vertraut gemacht. Sie werden befähigt, diese zur Lösung ingenieurwissenschaftlicher Aufgaben fundiert und strukturiert einzusetzen. Die Studierenden erwerben Programmierkenntnisse und die Fähigkeit zum Umgang mit moderner mathematisch-technischer Software.
Zur Setzung ingenieurwissenschaftlicher Schwerpunkte können die Studierenden ab dem zweiten Studienjahr eine der Studienrichtungen Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik wählen.
In der Studienrichtung Elektro- und Informationstechnik fokussieren sich die Studierenden auf Kompetenzen, die zur Steuerung komplexer technischer Systeme notwendig sind.
In der Studienrichtung Maschinenbau stehen mathematische Fertigkeiten zur Konstruktion solcher Systeme im Mittelpunkt.
Kompetenzen zur Analyse und Kontrolle der in diesen Systemen ablaufenden physikalischen, biologischen oder chemischen Stoffumwandlungsprozesse erwirbt man in der Studienrichtung Verfahrenstechnik.
Zusammenfassende BewertungDer Studiengang wurde im Rahmen der Programmakkreditierung akkreditiert.
Siehe den angehängten Bewertungsbericht
Mitglieder der GutachtergruppeProfessor Dr Gerhard Tutz, Ludwig-Maximilians-Universität München, Institut für Statistik, Lehrstuhl für angewandte Stochastik
Prof. Dr. Rembert Reemtsen, BTU Cottbus - Senftenberg (BTU CS), Institut für Angewandte Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen (IAMWR), Lehrstuhl für Ingenieurmathematik
Dr. Klaus Stramm, Diplom-Mathematiker, Finanz Informatik GmbH & Co.KG
Maik Dute, Student TU Dortmund, Bachelor Mathematik/Statistik
Gutachtenhttp://www.zeva.org/studiengaenge/util/streamfile.php?id_datei=535&id_studiengang=2647
wwwhttp://www.ovgu.de/BAMathematikingenieur-path-37420,39794,21188.html
Weitere Information Zusätzliche Angaben zu diesem Studiengang finden Sie im Hochschulkompass der HRK.
Weitere akkreditierte Studiengänge der Hochschule

Verantwortlich für die eingegebenen Texte: Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) Stiftung bürgerlichen Rechts


Informationen zu allen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen in der Bundesrepublik Deutschland sowie den dort angebotenen grundständigen und weiterführenden Studienmöglichkeiten erhalten Sie im Hochschulkompass.

Seitenfuss Rahmen
Impressum | Datenschutz